Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Freitag 13. Dezember 2019, 12:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 409 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 41  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Samstag 12. Oktober 2019, 09:22 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 26. Januar 2018, 09:53
Beiträge: 17
Ich möchte darauf hinweisen, dass in der vom ITTF am 1 Oktober 2019 veröffentlichten Liste der zugelassenen Reifen der italienische Antitop Vortex von SpinLab (https://www.facebook.com/pages/category ... lia/posts/) erscheint


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Oktober 2019, 23:05 
Offline
Greenhorn

Registriert: Freitag 26. Januar 2018, 09:53
Beiträge: 17
https://www.facebook.com/39937337374185 ... 743365877/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Oktober 2019, 23:47 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 16:31
Beiträge: 71
Verein: TTF Neckartenzlingen
Das sieht ja mal richtig interessant aus!

Preis? Schwammstärken?

_________________
TTR min. 1086 (03.12.2010) max. 1500 (10.11.2019)
aktuell 1482


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Oktober 2019, 23:53 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Beiträge: 1303
Verein: Phoenix TTC
Spielklasse: 16 Jahre Wettkampfpause...Vor Aeonen 'mal Bezirksliga (WTTV)
hijo de rudicio hat geschrieben:
Das sieht ja mal richtig interessant aus!

Preis? Schwammstärken?

Das steht auf der Spinlab Facebookseite: https://www.facebook.com/pg/SpinLabItalia/posts/
ox, 1,2 und 2,3 mm; Preis 44,90 €

_________________
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

Stiga 2000 Allround '76, VH: DHS H3 Neo, RH: Dr. N ABS2 2,3mm
Alser Allround 5 ST, VH: DHS H3 Neo, RH: Dr. N ABS2 2,3mm

Anti rules!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 1. November 2019, 00:44 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5477
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ob es erlaubt wäre ihn in ox zu spielen?

_________________
NSD-388Dox-401 1,8
R57-Vortex-401 1,8
Thor 7 Vortex-401 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 1. November 2019, 01:01 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 1. September 2008, 10:19
Beiträge: 2130
Nein, NI müssen immer mit Schwamm gespielt werden.

Auch dieser Belag wird im Übrigen die Regeln der Physik nicht außer Kraft setzen.

Die Beschreibung liest sich nach Superstop, Mantlet oder Gigant.

Ach ja, wer meint das Material könnte bei Plastik irgendetwas "zaubern" sollte sich mal das neueste Video von Chetinine gegen Petr David ansehen. Wer Evgeni kennt und dort sieht, wieviel weniger Schnitt er erzeugen kann verliert jede Illusion. Man bedenke, dass selbst Zhang Jike mit Zelluloid die Bälle früher nicht nachziehen konnte. David schiesst einfach rein...

Wenn die Materialhändler mal was Gutes tun wollen, dann machen sie sich mal daran einen vernünftigen Ball zu entwickeln.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 1. November 2019, 01:18 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
Beiträge: 503
Wurde in dem Video mit ABS Ball gespielt? Sieht für mich eher nach CA aus

_________________
Holz: Dr. Neubauer Matador
Vorhand: Nittaku Fastarc G-1 2,0
Rückhand: Dr. Neubauer Troublemaker ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 1. November 2019, 09:07 
Offline
Newbie

Registriert: Sonntag 6. Oktober 2019, 08:21
Beiträge: 5
I'm from Hungary.
Sorry i can't speak German.

Here my review:

This afternoon i got my Wortex with 1.2mm sponge. After my first try i can say goodbye Dr Neubauer and Der-Materialspezialist and welcome Spinlab!

I try this anti with Dr Neubauer Bloodhound balde. Tenergy 05 with the other side.
This 1.2mm version still very slow like Der-Materialspezialist transformer extra slow or litle bit slower. The top sheet ultra slippery. More slippery than other anti rubbers. Just like sun treated anti rubbers and the top sheet very hard but the sponge very - very soft. This sponge like foam.
I try with joola flash ball and still have good reversal. The control also great. I really not know the how slow the 2.3mm version but this 1.2mm enough slow for me. I sure the 2.3mm version need Off+ blade.
So i can say this my favorite anti rubber now. I not know the durability of this rubber. Need more time to get more experience.

_________________
Blade: Dr Neubauer Bloodhound
Fh: Butterfly Tenergy 05 (2.1mm)
Bh: Spinlab Vortex (1.2mm)

VIELE GRÜßE AUS UNGARN!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 1. November 2019, 10:45 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 670
Ed von schleck hat geschrieben:
Ach ja, wer meint das Material könnte bei Plastik irgendetwas "zaubern" sollte sich mal das neueste Video von Chetinine gegen Petr David ansehen. Wer Evgeni kennt und dort sieht, wieviel weniger Schnitt er erzeugen kann verliert jede Illusion. Man bedenke, dass selbst Zhang Jike mit Zelluloid die Bälle früher nicht nachziehen konnte. David schiesst einfach rein.
Kann es aber vielleicht auch mit daran liegen, dass er nicht mehr der Allerjüngste ist, daher öfters nicht mehr richtig zum Ball steht und dadurch nur weniger US generieren kann? Außerdem schrieb hier mal jemand zum ABS-Ball: "Seitschnitt ist der neue Unterschnitt." Evtl. müsste Evgeni mehr SS spielen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: New Anti SpinLab - Vortex
BeitragVerfasst: Freitag 1. November 2019, 10:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 670
Manuel :) hat geschrieben:
Wurde in dem Video mit ABS Ball gespielt? Sieht für mich eher nach CA aus
Wie kommst du auf CA? Ich dachte bisher, die spielen die Serie immer mit ABS.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 409 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 41  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sauernoppe und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de