Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 25. Februar 2020, 20:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MLN in OX spielbar?
BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2020, 19:23 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 07:15
Beiträge: 40
TTR-Wert: 1478
Hallo zusammen,

Ich hab angefangen mit KN und bin dann irgendwann bei MLN gelandet.
Bei LN Noppen liest man ja immer wieder dass die ohne Schwamm gespielt werden. Die MLN Noppen gibt es ja auch teilweise ohne Schwamm. Natürlich auch für die Möglichkeit eigene Schwämme zu nutzen.
Eigentlich bin ich nur darauf gekommen, weil mein 563-1 sich nach ein paar Monaten plötzlich richtig platt spielt und viele Bälle einfach so ins Netz fallen die vor ein paar Monaten noch einfach zu spielen waren.
Gibt es hier Leute die schon mal MLN in OX getestet haben oder dauerhaft spielen?
Hab mal den Schwamm abgelöst und wollte das mal zum Spaß mit einer Klebefolie testen. Hab aber auch noch nie OX getestet :lol:

_________________
Holz: Donic WALDNER DOTEC AR
VH: Kokutaku Blütenkirsche China Premium 1,5
RH: FS 563-1 1,8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN in OX spielbar?
BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2020, 20:45 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 429
Spielklasse: WTTV Bezirksklasse
TTR-Wert: 1596
Bestimmt: https://youtu.be/mDBAs_1sVZM
Der Kollege war doch hier früher such aktiv wenn ich mich nicht irre.

_________________
Dr. Neubauer Hercules
Butterfly Tenergy 64 2.1
Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN in OX spielbar?
BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2020, 21:33 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Dezember 2011, 23:58
Beiträge: 1323
Verein: Phoenix TTC
Spielklasse: 16 Jahre Wettkampfpause...Vor Aeonen 'mal Bezirksliga (WTTV)
81Bjoern hat geschrieben:
Bestimmt: https://youtu.be/mDBAs_1sVZM
Der Kollege war doch hier früher such aktiv wenn ich mich nicht irre.

Der macht aber auch sehr viele Fehler!
Also zu meiner MLN Zeit habe ich das auch mal probiert und da irgendein Giant Dragon Dingen in ox getestet. Ich glaube ich habe hier sogar einen Testbericht geschrieben. Im Endeffekt fand ich das Trefferfenster viel zu klein um klassisches Block/Konter/Schuss zu spielen. Fuer eher passive Spieler oder defensive Spieler mag das noch gehen, aber wenn man angreifen und aktiv spielen will eher nicht.

Edit: Testbericht gefunden http://www.noppen-test.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=21585

_________________
Blauweiße Grüße
Glück Auf,
Matthes

Stiga 2000 Allround '76, VH: DHS H3 Neo, RH: Dr. N ABS2 2,3mm
Alser Allround 5 ST, VH: DHS H3 Neo, RH: Dr. N ABS2 2,3mm

Anti rules!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MLN in OX spielbar?
BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2020, 22:25 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 323
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: Landesliga TTVSH
TTR-Wert: 1807
Moin!
@andre 42:
Ich habe den Dr.Neubauer Terminator und den Friendship Dr. Evil in ox. getestet. Das war für mich schon seeeehr gewöhnungsbedürftig. Sehr harter Anschlag, kein Vergleich zu einer KN/MLN mit Schwamm oder LN. Trotzdem fand ich den Terminator sehr interessant, mir fehlte aber leider die Geduld mich an diesen Belag zu gewöhnen.

Gruß,
T

_________________
Holz: Stiga Rosewood 5, VH: Rasanter R47, RH: Dr. Neubauer Explosion


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de