Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 20. Oktober 2020, 12:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2020, 07:57 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 3. März 2013, 11:57
Beiträge: 82
Verein: SV Bayer Wuppertal
Spielklasse: Herren BK
TTR-Wert: 1550
Hallo meine Lieben,

Auch wenn ich mit meinem Waran echt zufrieden bin, juckt es mich in den Fingern mal eine kurze Noppe mit viel Störeffekt zu testen.

Mir ist bewusst das eine KN nie wie eine LN stören wird, es geht aber explizit um kurze Noppen.

Also, immer her mit euren Einschätzungen. Welche Kurze Noppe ist für den Gegner richtig schön unangenehm?

Liebe Grüße,
Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2020, 08:33 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 24. Januar 2018, 14:26
Beiträge: 149
Spielklasse: Kreisklasse
TTR-Wert: 1381
Lt Forum hier hat Neubauer Killer (Pro?) ordentlich Störfeuer, ist dafür nicht einfach zu zähmen. MSP Firestorm ist NI-ähnlicher, lässt Bälle aber auch wegtauchen und stört dadurch, außerdem für KN überdurchschnittliche Schnitterzeugung (unerwartet für Gegner).

_________________
Secret Flow 1.8 - Zeus - Hellfire Ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2020, 12:33 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 19. November 2005, 16:15
Beiträge: 879
Verein: Topspin B.
Spielklasse: Lk Brbg.
Der Tuttle Summer 3c hat Störeffekt.
Ich habe noch einen für 5 € plus Versand (2 €) abzugeben
Ein Test lohnt sich auf jeden Fall.

Gruß Pepe

_________________
Holz: NSD verkleinert
VH: Milky Way Apollo I
RH: DG ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2020, 12:48 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 3. März 2013, 11:57
Beiträge: 82
Verein: SV Bayer Wuppertal
Spielklasse: Herren BK
TTR-Wert: 1550
Hi,

Danke für die ersten Empfehlungen.

Den Firestorm hatte ich bereits. Für mich stört da nichts, spiele aber schon länger recht griffige Kurznoppen.

Bei den China Krachern habe ich immer Angst wegen der Qualitätsschwankungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2020, 13:15 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 22. August 2005, 07:48
Beiträge: 574
Hallo,

ein paar Einschätzungen meinerseits:

Neubauer Pistol - gute Kontrolle, sehr Ballgefühl durch den einzigartigen Schwamm, passiv langsam, aktiv schnell, stört durch abtauchende, schnelle Bälle.
Neubauer Killer Pro - vielleicht die Kurz-Noppe mit dem größten Störeffekt, Kontrolle aber sehr schwierig und nicht wirklich variabel. Die LN-ähnlichste KN?
Speedy Soft d.tecs - unbedingt die alte Version und in 1,5 mm testen, hat durch die Weichheit der Noppen und dem Tensor-Schwamm teilweise Blockbälle, welche an eine Lange Noppe erinnern. Kontrolle recht schwierig, aber besser als Killer Pro. Dazu recht schnell.
Victas V101-irgendwie entfernt verwandt mit dem Speedy Soft d.tecs. Aber bessere Kontrolle mit weniger Störeffekt.

Vielleicht hilft dir das weiter.

_________________
Nittaku Barwell Fleet FL (1. Serie), VH: DHS Skyline 3-60 2,1 schwarz, RH: Giant Dragon 612 1,5 rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2020, 14:21 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 291
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1600
Moin,

maybe you´re oppening a can of worms...

das ist echt ein sehr weites Feld.
Der Übergang von modernen NI ähnlichen KN wie z.B. Waran über klassische (China) KN, die durch das starke runterziehen des Balles stören oder wegen der Noppengeometrie störigen KN über MLN bis hin zu LN ist im Prinzip beliebig lang.
Mit höherem Störeffekt durch Noppengeometrie hast Du immer den Tradeoff von weniger Kontrolle und weniger Angriffsmöglichkeiten.

Da kannst Du sehr lange sehr viel ausprobieren.
Lies Dich durchs Forum, da wirst Du feststellen, dass sich viele doch ähneln.
Such Dir was aus uns spiele das ne Zeitlang, sonst wird es uferlos.

Grüße Claus

_________________
Ein KI, die den Turing-Test besteht, könnte auch absichtlich durchfallen.

RH: Nebauer Explosion 1,5 mm
Holz: TSP Reflex Award 50 off, gerade
VH: Spinlord Irbis 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2020, 16:45 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
Beiträge: 593
Spielklasse: BL
TTR-Wert: 1600
Empfehle den Explosion mit dünnem Schwamm.
Der stört sehr gut, ohne einen selbst übermäßig zu stören.

_________________
Castro
Friendship 802 2,0
Troublemaker OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2020, 18:07 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5878
Verein: VFL Eintracht Hagen
Also ein regelmäßiger Trainingspartner von mir spielt ich denke ca 40 Jahre KN auf Vorhand und das ekeligste gegen das ich je gespielt habe aus der Richtung st der Palio WP 1013 manche sagen es ist eine mln manche sagen kn. Scheint nicht ganz einfach zu spielen zu sein aber ekelig.

_________________
Thor 6.0 RH: Spinparasite Special 1,0 VH: Speedy Spin 1,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2020, 19:33 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 2152
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Seit 5/2020 retired: Hobby- und Ergänzungsspieler
Wenn du wirklich ein KN mit Störeffekt suchst wirst du um die Killer Reihe nicht rum kommen. Oder seine Lightversion: Explosion.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Summer 3C, FS 802-40, Yasaka Mark-V - "die Legende"
2. Seite: Tiger, Tibhar Rapid / Vari Spin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Oktober 2020, 22:22 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 6. Dezember 2019, 13:47
Beiträge: 54
Ich sag nur GD 8228 A-FC. Such mal im Forum nach den Beiträgen von ttbleki zu dem Belag.

Ich selbst habe viele KN, von MLN kommend, probiert und dabei nach einem guten Kompromiss aus Störeffekt und Kontrolle gesucht. Der 8228 hat bei einem sehr hohen Störeffekt (Bälle tauchen stark ab beim Block und teilweise mit starker Schnittumkehr), auch eine wirklich gute Kontrolle, solange man bei 1,5mm (oder dünner) bleibt. Für die Killer muss man meiner Meinung nach schon viel Zeit und Training investieren, damit man die wirklich in den Griff bekommt. Störeffekt ist bei denen aber tatsächlich mit am höchsten.

Der Bomb KingRoc bietet auch einen soliden Störeffekt bei überragender Kontrolle. Bei Interesse gerne bei mir melden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Freitag 16. Oktober 2020, 10:57 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 3. März 2013, 11:57
Beiträge: 82
Verein: SV Bayer Wuppertal
Spielklasse: Herren BK
TTR-Wert: 1550
Vielen Dank für eure Anmerkungen und Vorschläge :-)

Ich glaube es wird erstmal der Dr.Neubauer Explosion in 1.5mm oder 1.8mm. Mal schauen ob ich irgendwo einen zum Testen finde.

Von da aus sollte ich ja in jede Richtung weitere Möglichkeiten haben. Also noch störiger oder lieber sicherer.

Meine Hauptkombination fasse ich nicht an, dafür läuft es grade viel zu gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Freitag 16. Oktober 2020, 11:25 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 21. Juni 2013, 12:11
Beiträge: 291
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1600
Moin,

Gute Wahl!
bin gerade selbst von MLN Friendship 563-1 auf den Explosion 1,5 gewechselt und sehr zufrieden.
Stört immer noch ausreichend (wenn auch nicht soviel wie die MLN), bietet aber deutlich mehr Kontrolle und Offensivmöglichkeiten.
Aber wenn ich lese, dass es mit Deiner Hauptkombi sehr gut läuft, frage ich mich, warum Du überhaupt was änderst.
Versuche lieber, das Material noch besser zu beherrschen.

Grüße Claus

_________________
Ein KI, die den Turing-Test besteht, könnte auch absichtlich durchfallen.

RH: Nebauer Explosion 1,5 mm
Holz: TSP Reflex Award 50 off, gerade
VH: Spinlord Irbis 2,0mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze Noppe mit Störeffekt
BeitragVerfasst: Freitag 16. Oktober 2020, 18:01 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 3. März 2013, 11:57
Beiträge: 82
Verein: SV Bayer Wuppertal
Spielklasse: Herren BK
TTR-Wert: 1550
Ich meine Bamboole hat es in der Signatur stehen:

Ich teste, also bin ich :ugly:

Habe einfach Spaß daran neues zu probieren. Und es könnte ja immer was besseres geben.

Außerdem erhoffe ich mir vom Explosion eine größere Diskrepanz zwischen NI und Noppe, welche beim Drehen schöner stört.

Mit Waran und NI geht das schon ganz gut, freie Punkte durch falsch eingeschätzten Schnitt oder eine unerwartete Ballflugkurve kommen eher selten dabei raus.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de