Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

Schriftgröße
Benötigt
JavaScript
& Cookies



Testbericht schreiben
  zum Noppen-Test.de ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Gorilla / Dr. Neubauer
Gorilla

Oberfläche: Glatt
Stärke: 0,6 / 1,0 / 1,3mm
Farbe: Rot / Schwarz
Preis*: 46,-

  Original Beschreibung von Dr. Neubauer:

GORILLA: Die neue Messlatte für das Blockspiel am Tisch

  • Überragende Block- und auch Abwehrmöglichkeiten
  • Exzellenter Störeffekt verbunden mit guten Kontrolleigenschaften
  • Variantenreich mit Druckschupf und Liften

Dr. Neubauer GORILLA ist unsere Antwort auf das Verbot von glatten langen Noppen. Spieler, die bisher mit unseren langen Noppen-Belägen 'Super Block', 'Inferno' oder 'Scalpel' am Tisch gespielt haben, werden begeistert sein.

Dieser revolutionäre Anti-Spin Belag ermöglicht es, sehr schnelle wie auch rotationsreiche Topspin-Bälle überaus gefährlich zu blocken. Hierbei wird ein gravierender Störeffekt produziert, da der Ball je nach Blockball kurz hinter dem Netz oder auf der Grundlinie giftig abtaucht.

Ihr Gegner wird größte Mühe haben, mehrfach hintereinander nachzuziehen. Dank guter Kontrolleigenschaften lassen sich auch Aufschläge problemlos und aggressiv retournieren. GORILLA ist darüber hinaus erstaunlich variantenreich: Mit einem nicht allzu langsamen Holz ermöglicht es dieser Belag sogar, auf Schupf- und Konterbälle durch Liften und Drücken anzugreifen.

Überdies entwickelt GORILLA auch für das Verteidigungs-Spiel bemerkenswerte Möglichkeiten. Rotationsreiche Topspin-Bälle können mit erstaunlich viel Unterschnitt retourniert werden.

Der beste Störeffekt wird mit 0.6mm Schwamm erreicht.

Lassen Sie sich von diesem überaus gefährlichen und gleichermaßen kontrollierten Belag überraschen und faszinieren!


Test von noppen-test.de

Der Gorilla ist ein recht schneller Antitop mit extrem glatter Oberfläche. Dadurch wird eine Schnittumkehr erzeugt, die nahezu an die einer glatten langen Noppe herankommt. Die Kontrolle ist hingegen deutlich geringer. Mit dünnem Schwamm oder intensivem Schlagtraining ist der Gorilla jedoch beherrschbar. Es ist kein Belag, den man ausprobiert und sofort gut bzw. effektiv spielen kann. Wer jedoch Zeit investiert den Belag zu kontrollieren lernt, der wird mit einem extrem hohen Störeffekt belohnt. Kaum ein anderer Belag verwirrt den Gegner mehr als der Gorilla.

Schnelle Blockbälle kommen mit schönem Unterschnitt und rotationsreiche Topspins können mit sehr viel Spin retourniert werden. Die Schnittumkehr liegt hier im Bereich von "guten" glatten langen Noppen. Die Angriffsmöglichkeiten vom Gorilla sind besonders auf Unterschnitt gut. Es kann leicht geflippt oder sogar geschossen werden. Diese Bälle haben eine sehr hohe Störwirkung.

Der Angriff auf schnittarme Bälle ist jedoch schwieriger (ähnlich wie dies bei den glatten langen Noppen auch der Fall war). Wegen dem hohen Tempo des Gorillas ist das Zurückschupfen leerer Bälle nicht einfach. Am effektivsten und besten drückt man den Ball mit fast geradem (senkrechtem) Schlägerblatt nach vorne. Mit etwas Training lassen sich so sehr effektive Treibschläge produzieren oder sogar kurze Stopps spielen. Bewegt man den Schläger beim Schlag seitwärts, wird man mit krummen und nur schwer zu antizipierenden Flugbkurven belohnt.

In der Defensive erzeugt der Gorilla dank der guten Schnittumkehr ausreichend Schnitt. Reine Abwehrspieler wünschen sich vermutlich jedoch eine höhere Sicherheit. Kurze Ausflüge nach Hinten verwirren zwar manche Gegner (teilweise sogar stark), jedoch liegt die Stärke dieses Anti-Top-Belages im tischnahen Spiel.

Fazit: Der Gorilla ist einer der gefährlichsten Beläge auf dem Materialmarkt. Die Kontrolle ist jedoch nur mäßig. Das recht hohe Tempo verzeiht wenig Fehler. Wer den Belag jedoch beherrscht wird seinen Gegner sehr stark stören können (vielleicht stärker als mit jeder langen Noppe). Der Gorilla ist ein idealer Belag für Spieler die bereit sind intensiv zu trainieren und/oder das notwendige Ballgefühl mitbringen.



* Unverbindlicher Verkaufspreis in Euro ohne Gewähr


Wann findest du deinen perfekten Schläger?

Werbung
Unterstützt von: andro, Butterfly, DHS, Donic, Dr. Neubauer, ERRA TEAM, Hallmark, Imperial, Joola, Re-Impact, Schütt, Stiga
Tibhar, Toni Hold, TSP, TTDD.de, TT Master - Werbung & Design: wallenwein.biz - Impressum & Datenschutzerklärung