Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

Schriftgröße
Benötigt
JavaScript
& Cookies



Testbericht schreiben
  zum Noppen-Test.de ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Innova Ultra Light / Stiga
Innova Ultra Light


Stärke (mm): 1,5 / 1,8 / 2,0 / max
Farbe: Rot / Schwarz
Preis*: 29,90

Schwamm: Soft
Tempo: 90

Beste Eignung:

 

Original Beschreibung von Stiga:

Innova ultra light ist ca. 15% leichter als ein herkömmlicher Belag. Der weiche Schwamm vermittelt einem in Kombination mit der ACS-Technologie ein fantastisches Ballgefühl und sehr viel Power. Der perfekte Belag für Frischkleber, die den unverwechselbaren “Sound” beim Spielen haben wollen! Ein neues Wunder an Ballkontrolle und Spielfreude. Ideal für die Rückhand oder zur kontrollierten Vorhand-Offensive. Durch das Frischkleben hat der Belag einen magischen Sound. Die stabile Verklebung zwischen Obergummi und Schwamm gestattet das “Tuning” – volle Power, wann immer sie benötigt wird, bei überdurchschnittlichen Kontrollwerten. Dadurch erhöhte Spielfreude. Dieser technologische Durchbruch steigert die Elastizität gewaltig und bewirkt so ultimativen Spin, Speed und Power.


Bericht von Noppen-Test.de

Der Stiga Innova Ultra Light fällt zuerst wegen dem relativ günstigen Preis knapp unter 30 Euro auf. Trotzdem steht er in Sachen Spieleigenschaften den teureren Belägen in nichts nach. Der weiche Schwamm sorgt für ein angenehmes Spielgefühl und eine sehr hohe Kontrolle. Dank Stiga-High-Tech ist der Ultra Light um ca. 15% leichter als vergleichbare Beläge anderer Firmen. Vom Tempo ist der Belag im mittleren bis offensiven Allroundbereich angesiedelt.

Bei Topspins steht der Ultra Light für Kontrolle pur. Platzierung und Sicherheit haben dabei eine höhere Priorität als brachiales Tempo. Es ist der richtige Belag für Allrounder die oft und geduldig ziehen und nicht schon nach dem ersten Schlag den Punkt machen wollen.

Neben den sehr guten Eigenschaften beim Topspin überzeugt der "leichte" Innova auch beim Blocken und Kontern. Die Ballrückmeldung ist ausgezeichnet, so dass passives und aktives Blocken sicher möglich ist. Den Ultra Light sollte man mit Gefühl spielen, er überzeugt durch Variabilität und ist somit seht gut für clever taktierende Spieler geeignet.

Trotz der leichten Beherrschbarkeit hat der Belag genügend Temporeserven um den Ballwechsel mit schnellem Schlagspin oder Schuss abzuschließen.

Dank weichen, elastischem Soft-Schwamm und griffiger Oberfläche gehen spinreiche Aufschläge sehr gut. Schupfbälle sind kontrolliert und mit viel Unterschnitt möglich.

Fazit: Der Innova Ultra Light ist ein hervorragender Allroundbelag mit dem die meisten Spielstrategien möglich sind. Effet, Variabilität, Kontrolle und Tempo sind in einem ausgewogenen Verhältnis vorhanden. Wer weiche Beläge mit moderater Geschwindigkeit mag, der wird vielleicht vom ultra leichten Innova begeistert sein.



* Unverbindlicher Verkaufspreis in Euro ohne Gewähr


Abbydress - Brautmoden und mehr

Werbung
Unterstützt von: andro, Butterfly, DHS, Donic, Dr. Neubauer, ERRA TEAM, Hallmark, Imperial, Joola, Re-Impact, Schütt, Stiga
Tibhar, Toni Hold, TSP, TTDD.de, TT Master - Werbung & Design: wallenwein.biz - Impressum & Datenschutzerklärung