Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

Schriftgröße
Benötigt
JavaScript
& Cookies



Testbericht schreiben
  zum Noppen-Test.de ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Giant Dragon / Meteorite Soft
Meteorite Soft

Oberfläche: geriffelt
Stärke: OX / 1,2 / 1,6 / 2,0 mm
Farbe: Rot / Schwarz
Preis*: ca. 9,90

Meteorite Soft

Noppenlänge: 1,7
Durchmesser: 1,6
Abstand: 1,1
Dicke (Gummi): 0,3

(alle Angaben in mm)
 

Deutsche Beschreibungen

ttdd.de: Die Noppen des Meteorite Soft sind identisch mit denen des Meteorite, jedoch ist die Gummimischung deutlich weicher. Somit ist der Meteorite Soft in der ox Version etwas langsamer. Auch knicken die Noppen schneller ab, jedoch ist die Ballflugkurve etwas höher. In der Version mit Schwamm ist der Meteorite Soft mit einem mittelharten Dämpfungsschwamm unterlegt, der mit zunehmender Schwammstärke den Belag nicht schneller, sondern langsamer macht.

Für das überwiegend passive Blockspiel ist diese Version sehr interessant. Bereits mit 1,2 mm Schwamm ist der Meteorite Soft extrem langsam, mit 1,6 mm und 2,0 mm Schwamm sogar langsamer als die "glatten langen Noppen". Jedoch nimmt mit zunehmender Schwammstärke auch die Kontrolle etwas ab.



Test von noppen-test.de:

Die weiche Version des Meteorite ist noch ein Stückchen langsamer als der "normale"Meteorite" und somit eine sehr langsame lange Noppe. Obwohl die Noppen der Soft-Version etwas leichter umknicken ist der Störeffekt nicht viel größer und die Kontrolle nicht schlechter. Das bedeutet, der Meteorite Soft ist eine recht schnittunempfindliche und extrem kontrollierte Noppe. Entgegen der deutschen Beschreibung (oben) empfanden die Testpsieler von Noppen-Test.de die Flugkurve flacher als die vom Meteorite. Passive Schläge gehen somit noch einfacher und leichter. Die größte Stärke ist hier der passive Block, dieser kann auch bei schnell ankommenden Topspins sehr kurz gesetzt werden. Bewegt man das Handgelenk (oder den Arm) leicht nach vorne, so können die Blockbälle auch kontrolliert lang in die Ecken gedrückt werden.

Wie beim "normalen" Meteorite überzeugt die Softversion durch enorme Variabilität, bzw. ausgezeichneter Kontrolle bei allen Schlägen. Das passive Blockspiel ist noch einen Tick einfacher und variantenreicher möglich. Konterschläge und Flips sind jedoch mit dem härteren Meteorite einfacher spielbar. Dafür punktet die Softversion mit leicht zu spielenden, unangenehmen und schnellen Schupfbällen.

In der tischfernen Defensive kann auch ein Anfänger in Sachen Abwehr sicher und mit solidem Unterschnitt verteidigen. Das geringe Tempo und die extreme Kontrolle sprechen hier für den Meteorite Soft.

Die Schwamm-Version überrascht mit einem extrem langsamen Dämpfungsschwamm. Die kontrolle wird damit beim blocken und Kontern noch größer, der Störeffekt nimmt jedoch stark ab. Durch die längere Ballkontaktzeit (bedingt durch den Dämpfungsschwamm) wird der Belag jeodch schnittempfindlicher, dies bedarf einer gewissen Umstellung bzw. Eingewöhnung. In der Defensive kann mit den Schwammversionen noch etwas mehr Unterschnitt erzeugt werden. Spieler die traditionell immer orthodox (ox) und tischnah spielen, jedoch mal einen Schwamm probieren möchten, sollten sich auch den "normalen" Meteorite (z.B. mit 0,5mm Schwammstärke) ansehen.

Fazit: Der Meteorite Soft überzeugt mit einer recht hohen Schnittunempfindlichkeit und ausgezeichneter Kontrolle im passiven Spiel. Variable Blockspieler und Materialspieler die das Spiel mit gerade Schlägen (aggressiver Schupf, aktiver Block, Treibschläger, etc.) schnell machen sollten sich den Belag unbedingt mal ansehen. Einsteigern ins Materialspiel ist diese Noppe auch fast uneingeschränkt zu empfehlen. Tipp für passive Materialspieler die Rotation aus dem Spiel nehmen möchten und den Spielfluss des Gegners durch unterschiedlich platzierte Schläge stören möchten.


Bezugsquelle: Giant-Dragon-Beläge sind in vielen TT-Shops nicht erhältlich, können aber online bei der Fa. Tischtennis Discount Deutschland bestellt werden: http://www.ttdd.de/



* Preis in Euro


Wann findest du deinen perfekten Schläger?

Werbung
Unterstützt von: andro, Butterfly, DHS, Donic, Dr. Neubauer, ERRA TEAM, Hallmark, Imperial, Joola, Re-Impact, Schütt, Stiga
Tibhar, Toni Hold, TSP, TTDD.de, TT Master - Werbung & Design: wallenwein.biz - Impressum & Datenschutzerklärung