Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

Schriftgröße
Benötigt
JavaScript
& Cookies



Testbericht schreiben
  zum Noppen-Test.de ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Reflex-Fitter Defensive / TSP
Reflex-Fitter

Gewicht: ca. n/a
Typ: DEF
Tempo: 7
Preis*: 39,90
 

Original Beschreibung von TSP:

TSP REFLEX-FITTER-Serie
Vor allem die Kombination der neuen Kunststoff-Griffe mit dem Reflex-System (Dämpfungsschicht) ergeben eine optimale Biegungskurve und somit maximale Kontrollwerte.

Erhältlich in den Griff-Formen anatomisch, konkav und gerade.
Reflex-Fitter Offensive
Reflex-Fitter Allround
Reflex-Fitter Defensive


Test von noppen-test.de:

Das Reflex-Fitter Defensive war das erste Fitter-Holz welches Noppen-Test.de getestet hat und wir waren zugegebener Weise skeptisch wie sich ein Holz mit Kunststoff-Griff spielt. Anders als bei der "Balsa-Fitter-Serie" besteht der griffnahe Teil das Schlägerblattes nicht aus dem gleichen Material, sondern ganz klasssich aus Holz. Rein optisch gesehen machen die Fitter-Hölzer einen guten und soliden Eindruck. Das Gefühl beim Anfassen das Griffes ist angenehm, der Schläger liegt sicher und fest in der Hand.

Um es vorweg zu nehmen, die Spieleigenschaften stehen dem optischen Eindruck in nichts nach - im Gegenteil. Das Reflex-Fitter Defensive ist eine gelungene "Mischung" aus dem extrem kontrollierten Sigma 7 und dem schnellen Joo Se Hyuk. Die Kontrolle ist ausgezeichnet und der Ballabsprung relativ hoch, dadurch können die Return aus der Defensive gefühlvoll und sicher auf den Tisch gebracht werden. Das Holz ist in dieser Hinsicht ein typisches "Bringerholz", d.h. für Spieler geeignet, die den Gegner durch wenig eigene Fehler zermürben möchten.

Auf der anderen Seite besitzt das Reflex-Fitter Defensive - bedingt durch den Balsaholzkern - ein dezentes Katapultverhalten, d.h. aktive Schläge können druckvoller und passive Schläge kontrollierter gespielt werden. Dadurch besitzt das Holz genügend Tempo um effektiv mit Störschlägen zu agieren. Selbst ein Topspin orientiertes Halbdistanzspiel ist mit mittelschnellen Belägen gut möglich. Nahe am Tisch verhält sich das Reflex-Fitter wie ein sehr kontrolliertes Allroundholz. Der Schuss ist sowohl platziert als auch fest sicher spielbar.

Das Holz harmoniert sehr gut mir griffigen Noppen und normalen Defensiv- bis Allroundbelägen. Ein variables und Unterschnitt reiches Abwehrspiel ist das Resultat aus der hohen Kontrolle und den dynamischen Tempoeigenschaften.

Fazit: Der "Materialexperte TSP" hat mit dem Reflex-Fitter Defensive ein sehr variantenreich einsetzbares Holz geschaffen, welches neben der hohen Kontrolle genügen Tempo für ein aggressives Abwehrspiel besitzt. Es ist ideal für Spieler, die neben den typischen Bringer-Eigenschaften noch ein zusätzliches Plus an Geschwindigkeit benötigen. Allrounder die ein größeres Schlägerblatt bevorzugen werden sich sicherlich auch mit dem Reflex-Fitter Defensive anfreunden können.



* Unverbindlicher Verkaufspreis in Euro ohne Gewähr


Wann findest du deinen perfekten Schläger?

Werbung
Unterstützt von: andro, Butterfly, DHS, Donic, Dr. Neubauer, ERRA TEAM, Hallmark, Imperial, Joola, Re-Impact, Schütt, Stiga
Tibhar, Toni Hold, TSP, TTDD.de, TT Master - Werbung & Design: wallenwein.biz - Impressum & Datenschutzerklärung