Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

Schriftgröße
Benötigt
JavaScript
& Cookies



Testbericht schreiben
  zum Noppen-Test.de ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Wer testet die Beläge und und Hölzer bei noppen-test.de ?
(Testspieler in alphabetischer Reihenfolge)
Anmerkung zu den Materialen der Testspieler: Die Hölzer und Beläge der Testspieler sind sicherlich nicht "die Besten". Es gibt nicht das beste Holz und nicht den besten Belag. Jeder Testspieler spielt nur mit seinem Material am effektivsten. Bei Spielern mit anderen Spieleigenschaften und Vorlieben sind es entsprechend andere Materialien. Die Aufführung soll dementsprechend keine Wertung darstellen, sondern gibt dem Betrachter nur die Möglichkeit etwas mehr über das Spiel des jeweiligen Testers zu erfahren.

Helmut Richter, TSG Eddersheim, Bezirksliga - Bezirk Süd / West - Hessen

Spieltyp: Klassische Defensive, Schnittabwehr mit Noppen auf der Rückhand, Vorhand: Block und Schuss

Helmut "Heppi" Richter ist einer der wenigen erfolgreichen Defensivkünstler im Bezirk Süd / West. Die langen Noppen werden effektiv in der Schnittabwehr weit hinter dem Tisch eingesetzt. Hoher Unterschnitt mit der Noppenrückhand und ein harter Vorhandschuss prägen sein Spiel.

Derzeitiges Material: RH: Tuple 911 (Konkutaku), VH: Varites (JUIC), Holz: Omega (Wallenwein)

Jörn Wallenwein, TSG Eddersheim, Bezirksliga - Bezirk Süd / West - Hessen

Spieltyp: Block- und Allroundspieler am Tisch, die Vorhand ist Spinorientiert und aggressiv

Blockbälle, Druckschupfs, angeflippte und gekonterte Bälle direkt am Tisch bestimmen das Noppen-Rückhandspiel von Jörn Wallenwein. Der schnelle Topspin der Vorhand ist die ideale Ergänzung zum effektiven Materialspiel mit glatten langen Noppen.

Derzeitiges Material: RH: Super Block (Dr. Neubauer), VH: Spin Spiel Ultima (JUIC), Holz: Ultra Plus (Wallenwein)



Jürgen Weidner, TuS Kriftel,Bezirksoberliga West - Hessen

Spieltyp: Variables Block und Schussspiel direkt am Tisch

Jürgen Weidner spielt kompromisslos und sehr effektiv direkt am Tisch. Die Bälle auf die Rückhand werden mit den Noppen sofort angenommen und sehr variabel (kurz oder lang, mit Schnitt oder ohne Schnitt) retourniert. Der effetreiche Topspin auf der Vorhand und der präzise Schuss komplettieren ein sehr effektives Spiel.




Die Testspieler verwenden schon seit "Ewigkeiten" Noppen auf der Rückhand. Viele unterschiedliche Beläge und jahrelange Erfahrungen mit Noppen ermöglichen ein objektives und damit sinnvolles Testen. Jörn Wallenwein lernte und trainierte zwei Jahre beim Sportdozenten der Uni-Frankfurt und A-Lizenz-Trainer Paul Schmitt den effektiven Einsatz von langen Noppen.


Abbydress - Brautmoden und mehr

Werbung
Unterstützt von: andro, Butterfly, DHS, Donic, Dr. Neubauer, ERRA TEAM, Hallmark, Imperial, Joola, Re-Impact, Schütt, Stiga
Tibhar, Toni Hold, TSP, TTDD.de, TT Master - Werbung & Design: wallenwein.biz - Impressum & Datenschutzerklärung